Updaten Sie Ihre Lehrkompetenz und begeistern sie ihre schüler

übersicht

Der Kurs Kreative Lehrmethoden zielt darauf ab Fremdsprachenlehrer mit einer Bandbreite von Methoden und Techniken auszustatten um diese im eigenen Klassenraum anzuwenden. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie in der Grundschule, Oberschule oder im Erwachsenen-Bildungssektor unterrichten. Der Kurs behandelt Methoden, die auf eine Vielzahl von Schülern und Unterrichtssituationen anwendbar sind und gibt eine Übersicht über Techniken, die im Sprachunterricht zur verfügung stehen.


für wen ist die fortbildung interessant?

Englischlehrer die kreative und begeisternde Lehrmethoden und Techniken erlernen möchten. Um die hohen Qualitätsstandards des ADC Colleges sicher zustellen, ist es für den Kurs Kreative Methoden erforderlich, dass alle Teilnehmer Englischlehrer sind. Lehrern die allgemein an der Verbesserung ihrer Englischkompetenz interessiert sind, empfehlen wir unseren allgemeinen Sprachentwicklungskurs. Dieser enthält ebenfalls Methodik-Elemente in jedem Seminar. 


Kursinhalt

Der Kurs Kreative Lehrmethoden zielt darauf ab Englischlehrer mit einer Bandbreite von Methoden und Techniken auszustatten um diese im eigenen Klassenraum anzuwenden. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie in der Grundschule, Oberschule oder im Erwachsenen Bildungssektor unterrichten. Der Kurs behandelt Methoden, die auf eine Vielzahl von Schuelern und Unterrichtssituationen anwendbar sind und gibt eine Uebersicht ueber Techniken, die im Sprachunterricht zur verfuegung stehen. Wie bei allen Kursen, die wir anbieten erhaelt der Teilnehmer Zugang zu unseren Online-Ressourcen. Zudem erhalten Sie die Moeglichkeit sich in unserem Forum anzumelden um mit anderen Teilnehmern in Verbindung zu bleiben und Ideen zu diskutieren.

Was SIe aus dem Kurs mitnehmen werden

  • Sie haben Methoden verglichen
  • Neue Ideen und Methoden
  • Selbstentwickelte Aufgaben (Zweiwöchiger Kurs)
  • Erweiterte Sprachkompetenz
  • Neue Eindrücke der britischen Kultur
  • Internationale Kontakte
  • Sie werden Teil unseres Netzwerkes

Neben den Methodik- gibt es auch Spracheinheiten, welche durch TEFLI-zertifizierte Tutoren durchgeführt werden und darauf abzielen das Englischniveau der Teilnehmer auszubauen und weitere Techniken und Ideen zu vermitteln. Damit alle individuellen Bedürfinisse der Teilnehmer berücksichtigt werden können bieten wir zudem 20-minuetige persönliche Gespräche, bei denen Lehrer Ihre individuelle Situation, Sprachschwierigkeiten sowie Interessen erläutern oder Fragen zur britischen Kultur stellen können.

Damit der Kurs reibungslos verläuft und alle Teilnehmer an allen Aktivitäten teilnehmen können, empfehlen wir ein Sprachnieveau von mindestens B1.


Kursplan

Erste Woche

  • Kennenlernen – Lernen Sie Ihre Mitteilnehmer besser kennen (Schule, Fachbereich, Herkunftsort)
  • Klassenzimmer-Organisation – Klassenzimmermanagement für ein besseres Lernen
  • Sprachentwicklung – Veredeln Sie Ihre Englischkenntinsse
  • Sprachanreiz – Erlernen Sie Methoden und Techniken, die Schüler und Lehrer begeistern
  • Korrektur und Feedback – Lernen Sie mit Feedback zu motivieren
  • Online-Ressourcen – Praktische Hilfsmittel die dazu beitragen das Unterrichten erleichtern und die Schüler motivieren

  • Spiele und Übungen – Begeisternde Spiele, welche den Unterricht lustig und spannend machen

  • Aussprache – Innovative Strategien um Schüler zum Englischsprechen anzuregen
  • Grammatik – Herangehensweisen um Schüler während des Grammatiklernens zu motivieren
  • Lesen – Lernen Sie neue Ideen für effektiven Leseunterricht kennen
  • Musik – Wege Musik zu benutzen um das Englischlernen anzuregen
  • Grundschulmethoden 1 (optional) – Ideen für Grundschullehrer
  • Grundschulmethoden 2 (optional) – Weitere Methoden um junge Schüler zum Lernen anzuregen

Zweite Woche

  • Britische Kultur im Klassenzimmer – Entdecken Sie die britische Kultur und wie Sie diese in den Unterricht integrieren koennen
  • Chunking – Lernen Sie wie Sie auf natürliche und effektive Art und Weise Vokabeln vermitteln
  • Multi-word Verbs – Was Sie bei diesen schwierigen Worten beachten müssen und wie man sie am besten unterrichtet
  • Schreiben – Kommunikative und spassige Ansätze die beim englischen Schreiben unterstützen
  • Hausaufgaben – Motivation zum Lernen ausserhalb des Klassenzimmers und Förderung der Eigenständigkeit
  • Spiele und Übungen 2 – Gestalten Sie Ihre Unterrichtsstunden ansprechender für Schüler die spielerisch lernen
  • Verständnis & Video – Übungen und praktische Beispiele um Verständnis zu fördern
  • Unterrichtsplanung – Entwickeln einer Unterrichtsstunde mit dem bisher gelernten
  • Übungsunterricht – Üben Sie eine Unterrichtseinheit für Ihre Schüler vor anderen Teilnehmern und erhalten Sie Feedback von anderen Teilnehmern.
  • Sprachentwicklung – Veredeln Sie Ihre Sprachkenntnisse
  • Grundschulmethoden 3 (optional) – Weitere Techniken um Ihren Unterricht effektiv und unterhaltsam zu gestalten

Seminargröße und zeiten

Die Teilnehmerzahl variiert, jedoch nehmen höchstens 15 Teilnehmer pro Unterrichtseinheit teil. Fortbildungen starten gewöhnlich um 9 Uhr morgens. Sprachentwicklungskurse finden am Nachmittag statt. Für weitere Informationen klicken sie bitte here.


Kurszeiten

Einwöchig

  • Montag, 11. September - Freitag, 15. September 2017
  • Montag, 19. Februar - Freitag, 13. Februar 2018
  • Montag, 18. Juni - Freitag, 22. Juni 2018
  • Montag, 15. Oktober- Freitag, 19. Oktober 2018

Zweiwöchig

  • Montag, 04. September - Freitag, 15. September 2017
  • Motag, 19. Februar - Freitag, 02. März 2018
  • Montag, 18. Juni - Freitag, 29. Juni 2018
  • Montag, 15. Oktober- Freitag, 26. Oktober 2018

Kursgebühren

Ihre Schule kann sich auf eine Erasmus+ Förderung Ihrer Fortbildung bewerben. Click here to download ADC's pricelist >